Aktiv auf der Freizeit

Konfer geht los!

 

Jedes Jahr nach den Sommerferien beginnt in unserer Kirchengemeinde ein neuer Jahrgang die Konfirmandenzeit. Knapp 2 Jahre lang, in der Regel während des 7. und 8. Schuljahrs, bereiten sich die Jugendlichen auf die Konfirmation vor. Und das gehört bei uns dazu: 

 

Konfirmandenvor- oder -nachmittage

In Cäci treffen sich die Gruppen einmal im Monat samstags von 9.30-14 Uhr, in Sande alle 14 Tage für 2 Stunden. Dann ist Zeit, um Themen mit vielfältigen Methoden zu erkunden: vom Gespräch zur kreativen Verarbeitung, vom Spiel bis zur kleinen Exkursion, vom gemeinsamen Essen bis zum Abschlussgebet.

 

Gottesdienste

Immer wieder gestalten Konfis Gottesdienste mit, übernehmen Anspiele oder sammeln die Kollekte ein. Aber auch sonst besuchen sie eine ganze Reihe von Gottesdiensten und werden hoffentlich damit vertraut.

 

Hungermarsch und andere Projekte

Einmal im Jahr laufen Hunderte Jugendliche aus dem Jeverland zugunsten von Brot für die Welt - unsere Konfis sind dabei. Aber auch in Aktion beim Basar oder als Schauspieler beim Krippenspiel kann man sie erleben.

 

Konfer-Freizeit

Die Konfer-Fahrt bildet bei uns einen Höhepunkt am Ende der Konferzeit. Ein Wochenende lang wird in Asel oder Ahlhorn zusammen (nicht nur) gearbeitet - meist in richtig guter Gemeinschaft.

 

Vorstellungsgottesdienst

Eine Prüfung gibt es nicht mehr. Statt dessen liefern die Jugendlichen am Ende der Konferzeit mit einem selbstgestalteten Gottesdienst ihr "Gesellenstück" ab.

 

Konfirmation

An den beiden Sonntagen nach Ostern läuten in unseren Kirchen die Glocken zum feierlichen Konfirmationsgottesdienst.

 

Weitere Informationen zur Konfirmandenzeit und zu den Anmeldeterminen gibt es bei den Pastoren und im Kirchenbüro.

  • Startseite
  • RSS
  • Zum Seitenanfang
  • Seite drucken